Hohe Bedeutung auf Mobilen Geräten

Für die Keyword Optimierung auf Amazon spielt die Beschreibung zwar keine große Rolle, allerdings ist diese für die Content Optimierung nicht zu unterschätzen. Insbesondere auf mobilen Geräten erhält sie eine besondere Relevanz, da sie noch vor den Bulletpoints erscheint.

 

Ohne Begrenzung - Auflistung jeglicher Produkteigenschaften - Bewertungen & Fragen prüfen

Die Beschreibung sollte sehr großzügig ausfallen (mindestens ca. 200 Zeichen) und jegliche Informationen beinhalten, die für den Käufer für eine Kaufentscheidung relevant sein könnten.

Dies können auch auf den ersten Blick banale Aspekte sein, wie bspw. die Information, dass das Produkt auch bei x Grad Celsius standhält oder ob es mit Material x gesäubert werden kann.

Hierfür lohnt sich ein Blick in die Bewertungen und Fragen & Antworten des eigenen Produkts, als auch von Konkurrenzprodukten, um herauszufinden, welche Informationen den Kunden vor dem Kauf interessieren.

 

Platz für Emotionalität & Persönliche Ansprache

In der Beschreibung ist genug Platz, um tiefer auf die in den Bulletpoints genannten emotionalen Nutzen einzugehen. So können z.B. kreative Szenarien beschrieben werden, in denen ein Gamer durch das Produkt (Maus Pad) weitaus bessere Leistungen abrufen konnte und dadurch allseits gefürchtet und respektiert wird.

Je nach Produkt- bzw. Kundentyp kann hier auch eine etwas persönlichere Ansprache genutzt werden. So kann dem Kunden z.B. verdeutlicht werden, dass man als Verkäufer die Bedeutung des Produkts genau versteht bzw. genauso daran interessiert ist wie der Käufer, und "weiß, wie schwierig es ist, auf dem Markt die richtige Lösung zu finden".

 

Übersichtliche Struktur

Bei aller Länge, die hier genutzt werden kann, sollte auch eine entsprechende Struktur eingesetzt werden. Zu viel Text ohne Struktur wirkt oft abschreckend und wird nicht gelesen.

 

Für Google SEO Zwecke nutzen

Wenn ein Keyword nur in der Beschreibung genutzt wird, ist das Produkt zumindest für die Amazon Suche indexiert und kann gefunden werden. Keywords im Titel, den Allgemeinen Schlüsselwörtern und den Bulletpoints werden jedoch von Amazon für die Suchergebnisse stärker gewichtet. Aus Amazon Sicht bringt es weiterhin keinen Vorteil, Keywords mehrfach in verschiedenen Bereichen einzutragen.

Für Google SEO Zwecke kann es dennoch sinnvoll sein, wichtige Keywords erneut in der Beschreibung unterzubringen.

War diese Antwort hilfreich für dich?