Direkte Abbuchung

Die Abbuchung erfolgt am Tag des Upgrades und ist unabhängig von Kalendermonaten.

Beispiel:

Das Monatspaket wird am 27.01.2017 aktiviert. Die Abbuchung erfolgt sofort.

Das Paket ist sofort aktiv und steht nun mindestens bis zum 26. Februar zur Verfügung.
Am 27.02.2017 wird es automatisch um einen weiteren Monat erneuert, sofern zuvor keine Kündigung erfolgt.

 

Multi-Monat Laufzeiten - Zahlung im Voraus

Sofern ein 6 oder 12 Monatspaket aktiviert wird, erfolgt eine Abbuchung für die gesamte Anzahl an Monaten im Voraus, sodass der Account entsprechend mindestens 6 bzw. 12 Monate aktiv bleibt. Nach diesem Zeitraum prüft Sellics erneut den jährlichen Umsatz, bevor der nächste Zyklus beginnt.

Dies bedeutet, dass Umsatz Erhöhungen während eines (bereits bezahlten) Pakets während der Laufzeit keinen Einfluss hätten, sodass der niedrigere Preis mindestens bis zum Beginn des nächsten Zyklus "geschützt" ist.

 

Upgrades während aktiver Abos - Zahlung erst am Ende der laufenden Zahlungsperiode

Sofern Sie bereits in einem monatlichen or 6-monatigem Abonnement sind und anschließend zu einer 6- bzw. 12-monatiger Laufzeit wechseln, wird erst am Ende der laufenden Laufzeit erneut abgebucht.

 

Beispiel:

Wenn Sie zunächst am 15. März die monatliche Laufzeit aktivierten und danach zur jährlichen Laufzeit wechselten, entsteht erst am 15. April die nächste Zahlung.

 

Upgrade Schwierigkeiten

Falls das Paket nicht sofort aktiv ist, gab es i.d.R. Schwierigkeiten bei der Abbuchung. Bitte prüfen Sie, ob etwaige monatliche Begrenzungen überschritten wurden oder ob die Zahlung aus anderen Gründen nicht erfolgen konnte, z.B. durch eine automatische Blockierung der Bank.

War diese Antwort hilfreich für dich?