1 Stunde nach MWS Integration abwarten

Abhängig von der Menge an Verkaufsdaten in Ihrem Seller Central kann es notwendig sein, nach Abschluss der Standard API (MWS) Integration ca. 1 Stunde zu warten, bis der PPC Manager verbunden werden kann.

Voraussetzung: PPC Kampagnen im Seller Central

Im jeweiligen Seller Central müssen bereits PPC Kampagnen erstellt worden sein. Danach erstellt Amazon ein PPC Profil für dieses an, welches anschließend mit dem PPC Manager verbunden werden kann.

Hinweis: Die API funktioniert nur mit einem Seller Central Account. Amazon KDP, Merch oder andere Programme werden von Amazons API derzeit nicht unterstützt.

 

Mehrere Seller Central Märkte mit gleichen Logins

Falls sowohl ein Seller Central für Europa, als auch eines für Nordamerika existiert, und diese die selben Login Daten (Email/Passwort) nutzen, wird Amazons globale Advertising API nicht mehr versuchen, den jeweils zweiten Markt zusätzlich zu integrieren.

Mögliche Lösungen hierfür sind

a) den Login des zweiten Seller Centrals zu ändern, oder falls das nicht möglich ist,

b) einen anderen Nutzer, welcher nur zu dem zweiten Seller Central Markt Zugang hat (inklusive zum Kampagnen Management), den PPC Manager verbinden lassen.

Falls kein solcher Nutzer vorhanden ist, können die folgenden Schritte eingeleitet werden:

  1. Einen Nutzer in der Benutzerverwaltung des zweiten Seller Central Markts hinzufügen
  2. Sicherstellen, dass die Login Daten nicht die gleichen sind wie beim Benutzer des ersten Seller Centrals
  3. Dem Nutzer die "Sehen/Bearbeitungs" Berechtigungen fürs "Kampagnen Management" erteilen
  4. Den PPC Manager mit diesem neu angelegten Nutzer verbinden


Empfehlung: Chrome oder Firefox
 

Außerdem ist zu beachten, dass das Tool hauptsächlich auf Chrome und Firefox optimiert ist, sodass es in anderen Browsern zu etwaigen Fehlern kommen kann.

War diese Antwort hilfreich für dich?