Anzeigen auf Produkt Detailseiten

Im Gegensatz zu traditionellen Keyword Ausrichtungen, wo das gesponserte Produkt in den Suchergebnissen für einen bestimmten Suchbegriff erscheint, ermöglichen es Produkt Ausrichtungen die Anzeigen auf den Detailseiten einer beliebigen ASIN zu schalten:

Dies stellt eine gute Möglichkeit dar, kaufbereite Kunden im letzten Schritt von der Konkurrenz abzuwerben. Zusätzlich können solche Anzeigen dafür verwendet werden, auf der eigenen Detailseite weitere Produkte aus dem Sortiment hervorzuheben.

In Amazons Suchbegriff Berichten von automatischen Kampagnen können typischerweise zahlreiche ASINs gefunden werden, auf deren Detailseiten es zu Verkäufen kam.

Wie Kampagnen mit Produkt Ausrichtungen effektiv zu handhaben sind wird in diesem Blog Artikel erläutert!


2 Optionen verfügbar - ASIN & Kategorie Ausrichtungen

Amazon bietet zwei Optionen an, um Anzeigen auf solchen Detailseiten schalten zu können.

Entweder können die Anzeigen nach ausgewählten Produkten (bzw. deren ASINs, welche in der URL jeder Produktseite gefunden werden können, s.o. Screenshot) ausgerichtet werden, oder es werden "Kategorie Ausrichtungen" genutzt:

Kategorie Ausrichtungen ermöglichen es Anzeigen auf den Detailseiten nicht spezifizierter ASINs zu schalten, basierend auf verschiedener Kriterien:
Produktkategorie, durchschnittlicher Bewertung, Versandart (Prime), Marke und Preis.


Kampagnen Erstellung für Produkt Ausrichtungen nur in Seller Central

Derzeit ist es nicht möglich derartige Kampagnen in Sellics zu erstellen.

Nachdem diese in Seller Central erstellt wurden, erscheinen sie jedoch auch in Sellics und können mit den Gebots- oder Keyword Regeln automatisiert werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?